Veranstaltung "Lehren und Lernen mit digitalen Werkzeugen in der Grundschule"

von

Liebe Eltern,

am 14.01.2020 sind wir mit ausgewählten Schülern der 3b und vierten Jahrgangs zur Veranstaltung "Lehren und Lernen mit digitalen Werkzeugen in der Grundschule" zur Grundschule Wettbergen mit Frau Linnes und Frau Mundry-Nöhre gefahren. Die Zug- und Bahnfahrt hat sehr viel Spaß gemacht. Auf dem Workshop sind wir mit kulinarischen Köstlichkeiten jeglicher Art verwöhnt worden.

Unsere Workshops hatten folgenden Titel:

Workshop 3b mit Frau Linnes
Coding in der Grundschule - Einsatz von Minirobotern (Ozobots) im Grundschulunterricht

Workshop 4a, b mit Frau Mundry-Nöhre
Einfacher Einsatz von iPads im Grundschulunterricht - Classroom-Manager, Sprach-Memos und vieles mehr

Auf der Veranstaltung waren ca. 150 Teilnehmer, überwiegend Lehrer von anderen Schulen. Das viele Erklären war sehr anstrengend, andererseits haben sich die Schüler auch gefreut einmal in der Rolle des Lehrers zu sein. Der Tag hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir sind stolz auf so einer Veranstaltung einen Workshop gegeben zu haben.

Herzlichen Grüße
Ihre Löwenzahnschule

Und hier noch das Video zu unserem Besuch in Wettbergen:

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben