Basar „Rund um´s Kind“

ACHTUNG: Bedingt durch den Umbau der Löwenzahnschule kann die Schule nicht mehr direkt mit dem Auto angefahren werden! Nutzen Sie daher die am Basartag ausgeschilderten Parkmöglichkeiten und legen die wenigen Meter zu Fuß zurück. Über weitere Änderungen werden wir Sie hier auf dem Laufenden halten!

 

Liebe Kinder und Eltern der Löwenzahnschule Dollbergen,

der Förderverein veranstaltet am Samstag, 23. Februar 2019 wieder von 13.00 bis 16.00 Uhr den Basar „Rund um´s Kind“ in der Turnhalle der Löwenzahnschule.

Auf Kommission werden gut erhaltene Frühjahrs– und Sommerkleidung, Spielsachen, Bücher und Zubehör verkauft.

Wer etwas verkaufen möchte, kann sich für die Anmeldung und Nummernvergabe am 29. Januar 2019 ab 9 Uhr mit Sophie Müller, Tel. 05177/986365 und Anke Oyen, Tel. 05177/5062155 in Verbindung setzen.

Da die Nummern in der Vergangenheit immer sehr schnell vergriffen waren, empfiehlt sich eine frühzeitige Kontaktaufnahme!

Unsere Teilnahmeregeln für Verkäufer:

Es dürfen (auf Kommission) gebracht werden:

  • bis zu 3 Klappboxen mit Sommerkleidung und Schuhen für Kinder in allen Größen für den Frühjahrsbasar
  • bzw. entsprechend 4 Klappboxen Winterkleidung für den Herbstbasar
  • jeweils Spielwaren, Bücher, Babyausstattung, Umstandsmode
  • außerdem Großteile wie z.B. Kinderwagen, Fahrzeuge, Autositze, Laufställe, Hochstühle o.ä.

Wir nehmen keine Video-Kassetten, Unterwäsche, Socken und Strumpfhosen an. Ausnahme: max. 10 gut erhaltene Bodies bis Größe 80.

Alle Sachen müssen gut erhalten, vollständig und sauber sein (Kleidung höchstens 3 Jahre oder zeitlos)!

Zweiteiler sollten zusammengenäht oder -gebunden werden, bitte wegen der Verletzungsgefahr keine Sicherheitsnadeln o.ä. verwenden!

Es werden aus organisatorischen Gründen nur Klappboxen angenommen (keine anderen Behältnisse!).

Alle Waren müssen mit der erhaltenen Verkaufsnummer, dem Preis und der Größe gut sichtbar ausgezeichnet sein, wofür man am Besten Malerkrepp verwendet, da andere Klebebänder Rückstände hinterlassen!

Auch die Klappboxen müssen mit der Verkaufsnummer gekennzeichnet sein, bevorzugt oben auf einer der kurzen Seiten.

Großteile bitten wir im Eingangsbereich der großen Aula abzugeben!

Die Abgabe der Waren hat immer einen Tag vor dem Basar zu erfolgen. Fragen zur Abgabe beantworten Sophie Müller und Anke Oyen unter den o.g. Rufnummern.

Preise bitte in 50-Cent-Schritten festlegen.

Das Startgeld beträgt € 5,00. 19% des Umsatzes gehen an den Förderverein der Löwenzahnschule Dollbergen.

Wir bitten um Verständnis, dass bei widerrechtlicher Entwendung durch Dritte sowie Beschädigung keine Haftung übernommen werden kann!

 

Ort: Turnhalle der Löwenzahnschule

Zurück

Förderverein "Freunde der Löwenzahnschule e.V."

Unser Förderverein wurde im Februar 1999 gegründet und hat zurzeit fast 90 Mitglieder. Wir finanzieren uns ausschließlich über Mitgliedsbeiträge und Spenden und sind als gemeinnütziger Verein anerkannt.

Wir wollen:

  • Schüler in vielfältiger Weise unterstützen
  • das Lernen unserer Kinder an der Schule erleichtern und angenehmer gestalten
  • Schule erfahrbar machen als Lern- und Erlebnisort
  • Schulveranstaltungen unterstützen
  • Brücke zwischen Schülern, Eltern und Lehrerschaft sein
  • die Aktivitäten der Schüler in Schule und Freizeit fördern
  • Anschaffungen vornehmen, die allen Schülern zu Gute kommen